Spotlight on Topoi Research

Rückblick: Berliner Antiquity Slam 2018
Bühne frei für die Altertumswissenschaften: Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler präsentieren bühnenreif spannende Themen aus den Altertumswissenschaften auf dem 3. Berliner Antiquity Slam
Im Zeichen des Kreises
Ein neues Topoi-Projekt erforscht mit computerbasierten Simulationsmodellen die Ausbreitung der ”Kreisgraben-Idee“ …
Im Ruhrpott der Antike
Der Archäologe Raphael Eser und der Geograph Fabian Becker untersuchen im Rahmen ihrer Promotion an der Berlin Graduate School of Ancient Studies und des Exzellenzclusters Topoi gemeinsam die antike Eisenverhüttung auf der toskanischen Insel Elba …
Genetik und Archäologie
Bei vielen Forschungsprojekten in den Altertumswissenschaften werden inzwischen Analysen von menschlichem und tierischem Erbgut einbezogen. Doch nur im Zusammenspiel zwischen Natur- und Geisteswissenschaften kann ein umfassendes Bild der Vergangenheit entstehen ...
Instrumente der Interdisziplinarität
Wie können interdisziplinäre Forschungsverbünde ihre inhaltliche Zusammenarbeit bewerk­stelligen? Die Vernetzungs-Gruppe der Keytopics und Labs in Topoi hat dazu ein Instrumentarium entwickelt, das sich aus einer interaktiven Begriffskarte (TOPOImap) und einem diskursbezogenen Online-Lexikon (TOPOIorganon) zusammensetzt …
Topoi in der Schule
Das Projekt "Altertum in der Schule" zielt auf ein besseres gegenseitiges Verständnis zwischen Schule und Universität und entwickelt zugleich praxistaugliche Formate der Vermittlung …
Neue Horizonte
Summer School “Opening the Landscape. Methods in Landscape Archaeology” des Berliner Antike-Kollegs, 29.8.-3.9.2016
Rückblick: Lange Nacht der Wissenschaften 2016
... von prähistorischer Schmiedetechnik über eine archäologische Grabung bis hin zu römischer Kochkunst — auch diese Jahr gab es bei der Langen Nacht der Wissenschaften im Topoi Haus Dahlem einiges zu erleben …
Berlin – Hauptstadt der Antike
Institutionenübergreifende Großforschungsprojekte in den Altertumswissenschaften gab es in Berlin bereits im 19. Jahrhundert – Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, zeichnet die Geschichte Berlins als Hauptstadt der Antike nach …
The Soul is an Octopus
Wo ist ihr Sitz im Körper? Was geschieht, wenn ein Mensch krank wird, und was trägt zu seiner Heilung bei? Antike Mediziner und Philosophen stellten sich Fragen wie diese, um zu verstehen, was der Mensch ist und wie er funktioniert…
A Bookshelf for Data
In the Edition Topoi, research data can be published for long-term accessability …
Innovationen
Wenn Archäologen anfangen, von Innovationen zu reden, kommen sie irgendwann zum Wollschaf. Das Wollschaf ... ?
Edition Topoi
Die Publikationsreihe von Topoi als Forum zum Austausch für Forscherinnen und Forscher – on- und offline …
Museumsvisionen
Ein Forschungsprojekt zur Geschichte des Museumsinselwettbewerbs von 1883 und seiner vielen Schwestern …
Ancient Studies and Journalism
Journalists and scienctists discussed the relationship of ancient studies and journalism in a panel discussion organized by the Excellence Cluster Topoi – a summary ...
The Bible is the key
How can you manage to analyze grammar of an ancient language that has left hardly any written evidence? …
Afterlife of Antiquity
The focus of the research project "Books and space in the (early) Middle Ages" is to analyse connections between the illuminated book and real, imagined and metaphorical spaces ...
Upside Down
The exhibition juxtaposes world pictures and image worlds from different epochs and cultures in five thematic areas. …
Mathematical Astronomy
Within the research project "Mathematical astronomy in Babylonia" Emily Villey investigates how the sky and the earth are represented in astronomical texts written during Late Antiquity …
Archaeotopia
The Topoi research project "Archaeotopia" investigates the production, appropriation and consumption of archaeological heritage spaces and their role in the formation of collective identities …
Living in a museum – Space for identity?
Within the research group Space & Collective Identities (E-CSG-V) Monica Hanna and Gemma E. Tully explore the relationships between communities and archaeology in Egypt. Both collaborate in a cross-disciplinary project - together with Topoi …
The City as Site of Discourse
In one of its sub-projects, Group C-IV (Topoi 1) spotlights the city space as the site of public discourse in a political, as well as a cultural and religious, dimension …
Scribal and artistic spaces: micro- and macro-scale analyses
Kathryn Piquette's research examines some of the world’s first writing (c.3100-c.2500 BCE), including proto-cuneiform from southern Mesopotamia (modern Iraq) and Egyptian hieroglyphic and hieratic from the lower Nile Valley, as well as contemporary artistic evidence from both regions …
Rückblick: Die Lange Nacht der Wissenschaften im Jahr 2011
Mit über 1500 Besuchern war die Lange Nacht der Wissenschaften im Topoi-Haus Dahlem auch im Jahr 2011 ein großer Erfolg. Mit Vortragsreihen und Aktionen präsentierten sich das Cluster, befreundete Institute der Freien Universität und das Deutsche Archäologische Institut …