Prof. Dr.-Ing. Ulrike Wulf-Rheidt

Ulrike Wulf-Rheidt verstarb am 13. Juni an den Folgen eines tragischen Unfalls. Frau Wulf-Rheidt war von Anfang an mit großem Engagement an der Arbeit des Clusters beteiligt und hat mit ihrer Kompetenz die Forschung zu antiker Architektur und zur antiken Stadt nachhaltig geprägt. Wir sind erschüttert und betrauern den Verlust einer wunderbaren Kollegin.

Zum Nachruf des Deutschen Archäologischen Instituts

 

 

 

Activities