In der Geschäftsstelle des Berliner Antike-Kollegs ist eine Stelle für eine studentische Hilfskraft ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2017.

 

Beschäftigungsstelle: Berliner Antike-Kolleg
Beschäftigungszeitraum: bis 31.12.2017 (mit Option auf Verlängerung der Vertragslaufzeit über 2 Jahre), maximal befristet bis zum Ablauf der doppelten regelstudienzeit des jeweils aktuellen Studiengangs

Vergütung: 10,98 € pro Stunde

Aufgabengebiet

  • Mitarbeit im Fachgebiet Altertumswissenschaften
  • Literaturrecherche und –beschaffung
  • Pflege von Websites
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Pflege von Datenbanken
  • Unterstützung bei der Betreuung von Gastwissenschaftlern

Anforderungen

  • Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Englischkenntnisse
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und zur Selbstorganisation
  • Erfahrung im Umgang mit CMS-Systemen
  • Nachweis der Studierendeneigenschaft

Bewerbungsunterlagen und Fristen

Bewerbungen sind bis zum 15. August 2017 unter Angabe der Kennziffer HU-BAK/SHK-2017 zu richten an:

Humboldt-Universität zu Berlin, Berliner Antike-Kolleg, Dr. Henrike Simon, Unter den Linden 6, 10099 Berlin (Sitz: Archäologisches Zentrum, Geschwister-Scholl-Str. 6, 10117 Berlin) oder elektronisch an henrike.simon@berliner-antike-kolleg.de

Es wird darum gebeten, in der Bewerbung Angaben zur sozialen Lage zu machen. Zur Siche­rung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da keine Rück-sendung von Unterlagen erfolgt, wird gebeten, auf die Herreichung von Bewerbungsmappen zu verzichten und ausschließlich Kopien vorzulegen.

Mehr Information