Das frühe Christentum im kilikisch-isaurischen Bergland

Die Christen der Kalykadnos-Region in den ersten fünf Jahrhunderten

Phililpp Pilhofer
Berlin, Boston: De Gruyter, 2018

 

Mit der Geschichte der ersten Christen im Taurosgebirge im Süden der heutigen Türkei befasst sich die Publikation des Topoi Wissenschaftlers Philipp Pilhofer. In seiner Studie führt er die Zeugnisse für die Christianisierung der Region erstmals zusammen und wertet sie in monographischer Breite aus. Dabei wird eine bislang wenig beachtete Region ins Zentrum gerückt und auf Basis der kaiserszeitlichen und spätantiken epigraphischen, literarischen und archäologischen Zeugnisse erforscht: So kommen neben über 1000 christlichen Inschriften auch die zum Teil sehr gut erhaltenen Kirchenbauten der Region oder bisher kaum gelesene Märtyrertexte in den Blick.

Die Publikation ist am Exzellenzcluster Topoi im Rahmen des Dissertationsprojektes (B-5-4-1) Early Christianity in the Kalykadnos Valley and Adjacent Areas entstanden.

Further Information

 


Further recommendations